1. Der Quintenzirkel ist das abendländisch-europäische Musiksystem.
Man kann ihn als Spiel auffassen. Er ist logisch und systematisch.

2. Du kennst bisher die sieben Stammtöne, die eine Tonleiter bilden,
welche aus einer bestimmten Abfolge von Ganz- und Halbtonschritten besteht.
Sieh dir diese Abfolge noch einmal auf folgendem Bild genau an.


Klicke mit der Maus auf die Tastatur, um ein Midi-Keyboard zu laden und die Töne zu spielen und anzuhören: